Profihundetrainer und Tierpsychologischer Verhaltenstherapeut Hundecoach Michael Glänzel

   

Die Ausbildung erfolgt fast ausschließlich in Einzelübungsstunden, nur Sie, Ihr Hund und ich. Dieses Modell hat sich sehr bewährt und ein hohes Maß an Ausbildungsqualität, Zeitersparnis in der Ausbildung und ein Optimum an Kundenbetreuung zur Folge. 

Ich kann hierbei unter der Ausbildung  ganz individuell auf Sie und Ihren Hund eingehen. Auftretende Fragen können sofort geklärt werden. Haben Sie Probleme jeglicher Art mit Ihrem Hund, stehe ich Ihnen beratend zur Seite und kann diese mit Ihnen, im Rahmen der Trainingsstunde besprechen und Ihnen Lösungsansätze aufzeigen.

Weiterhin bekommen Sie praxisnah umfangreiches Wissen bezüglich der Ausbildung, der Verhaltensweisen und des Lernverhaltens Ihres Hundes vermittelt.  


Das Ausbildungsziel wird ganz individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt und  zu unserem ersten Termin mit Ihnen besprochen. 

Die Ausbildung erfolgt zuerst in reizarmer Umgebung, bei uns auf dem Übungsplatz oder bei uns auf dem Waldweg. Wenn die zu lernenden Kommandos/Aufgaben ohne Ablenkung, sicher vom Hund umgesetzt werden, wird unter Ablenkung weiter gearbeitet. Entweder in Form von Stadttraining, mit einem zweiten Hund bei mir vor Ort oder aber im samstäglichen Gruppentraining. Dort wird das Erlernte gefestigt und bei jeder Gelegenheit abrufbar gemacht.
 

 

Hundecoach Michael Glänzel

 

 Ausbildungsmittel wie Stachelhalsband oder Elekrohalsbänder werden Sie bei uns nicht finden. Positive Bestätigung und Lernen am Erfolg, heißt bei uns die Ausbildungsdevise. Die Liebe zum Tier, Geduld und Konsequenz sind die Schlüssel zum Erfolg. Das Verhältnis von Mensch zum Hund und vom Hund zum Menschen, soll immer freundschaftlich und respektgeprägt sein. Das Herrchen muss bereit sein, seinen Hund lesen und verstehen zu lernen, um auf alle möglichen Umstände oder Verhaltensweisen angemessen zu reagieren und dem Hund ein artgerechtes Hundeleben zu bieten. Nur  auf diese Weise erhalten wir einen vierbeinigen Freund und Partner für´ s Leben.

Ich bin ständig bemüht, die neusten Erkenntnisse in der Verhaltens-forschung und Hundeausbildung in meine Arbeitsweise/ Ausbildungs-methodik einfließen zulassen. Dabei nutze ich traditionelle Ausbildungs-techniken ebenso, wie neuste und moderne Arbeitsweisen. Aufgrund meines fundierten Wissens in der Rassekunde ist es mir möglich, für den jeweiligen Hund die geeignete Ausbildungsweise, entsprechend seinen rassebedingten Eigenschaften anzuwenden. Dieses Wissen und die nötigen Fertigkeiten vermittle ich auch meinen Auszubildenden, damit diese von meinem Know How profitieren und Ihnen und Ihrem Hund in gleichem Maße hilfreich sein können, wie ich es tue.

 

 

Dies kann ich für Sie tun 

 

Ändern/ Bessern von  ungewünschten Verhaltensweisen (Leine zerren, mangelnde Zuläufe, Raufen, Essen   vom Tisch stehlen etc.)

 

Begleithund-/Familienhundausbildung 

 

Ausbildung von Therapiehunden (z.Bsp. Logopädie,     Ergotherapie)

 

Behindertenbegleithund-/     Partnerhundausbildung 

 

Ausstellungstraining

 

Die Ausbildung der Kommandos kann beispielsweise auf Hörzeichen (verbale Kommandos), Sichtzeichen (Handzeichen) oder auf eine Hundepfeife erfolgen.

 

 

 

 

 

       Des weiteren erwarten Sie:

 

  • Eine ausführliche Analyse des     Hundes und der Führer-Hund-Bindung
  • Hausbesuche/ Stadttraining/  Umwelttraining
  • Resozialisierung, Therapie von Hunden mit angeborenen und/ oder erworbenen Verhaltensauffälligkeiten - siehe Therapie von Hunden
  • Welpenprägung/ Welpenspiel/  Junghundgruppe
  • Erstberatung und Begleitung zum  Hundekauf 
  • Gruppentraining für Fortgeschrittene
  • Ernährungsberatung/ Erstellen von Diät- und Bewegungsprogrammen bei stark übergewichtigen Hunden
  • Telefonische Beratung